Politik > Geschichte live < >
Was war wann?
1. Geht es Ihnen nicht auch so: Die Zeit rast! Ein Megaereignis nach dem anderen, viele Geschichts-trächtige Daten. Was war z.B. am 17. Juni 1953. Wir bitten um Ihre ehrliche Antwort.
 
Deutschland wird Fußball-Weltmeister in Bern.
Der Tag des Mauerbau-Beginns.
Volksaufstand in der damaligen DDR.
Die Bundesrepublik wird gegründet.
Währungsreform in der Bundesrepublik.
Start des Farbfernsehens.
Konrad Adenauer wird zum Bundeskanzler gewählt.
Weiß ich nicht.
2. Sind inzwischen OST und WEST in Deutschland schon zusammengewachsen?
 
Ja, die Zeit der Trennung ist nun wirklich vorbei.
Ja, die innere Einheit ist schon zu großen Teilen erreicht.
Nur teilweise, denn "die Mauer" existiert noch in vielen Köpfen.
Nein, denn das wird wohl noch eine Generation dauern.
Nein, ich befürchte, die Menschen in OST und WEST sind eher wie zwei fremde Völker.
3. Was meinen Sie, worin unterscheiden sich die Ostdeutschen auch heute noch von den Westdeutschen?
 
Ossis sind pessimistischer, jammern mehr.
Wessis wissen alles besser, sind oftmals arrogant.
Ossis sind freizügiger, z.B. bei Liebe und Sex.
Wessis sind materialistischer, interessieren sich nur für Geld.
Ossis haben keinen Geschmack, z.B. bei der Kleidung.
Wessis sind weltoffener, toleranter.
Eigentlich unterscheiden Sie sich in nichts mehr.
4. Interessieren Sie sich für die deutsche Geschichte?
 
Ja, generell sehr.
Ja, vor allem für die jüngste Geschichte des 20. Jahrhunderts.
Ja, vor allem für die historischen Anfänge und deren Weiterentwicklung.
Eigentlich nicht.
5. Sollte der 17. Juni wieder als gesetzlicher Feiertag eingeführt werden?
 
Ja
Nein
Mir egal